Das Welpenprogramm - für einen gelungenen Start ins Hundeleben

 

Bei dir ist ein süßer Welpe eingezogen? Herzlichen Glückwunsch!

Du bist mit deinem Hundebaby im Glück und möchtest, dass das so bleibt? Ich begleite dich auf dem Weg zu einer harmonischen Beziehung und einem vertrauensvollen Miteinander.

 

Welpen sind "Rohdiamanten".

 

Durch ein vernünftiges Welpenprogramm kannst du späterem Problemverhalten vorbeugen. Ziel meines Programms ist es, den Welpen auf das gemeinsame Leben an deiner Seite in Alltagssituationen mit gegebenen Umweltreizen vorzubereiten. Es ist an uns Menschen, ihm zu zeigen, wie er sich in kritischen Momenten verhalten soll und ihm die nötige Sicherheit zu geben. Alltagssituationen werden einzeln und in kleinen Gruppen gezielt geübt. Du lernst von Beginn an, den Ansprüchen des Welpen gerecht zu werden und ihm das Vertrauen in dich, seinen Menschen, zu übermitteln.

 

Das Programm umfasst 2 Einzelcoachings bei dir und deinem Welpen zuhause (je 90 Minuten) und 10 Kleingruppenstunden (je 60 Minuten) in familiärer Atmosphäre.

Einzelcoachings eignen sich für Welpen ab der 8. Woche, Kleingruppenstunden mit max. 4 Teilnehmern ab der 10. Woche.

 

Programminhalte - Theorie:
Bedürfnisse des Hundes * Wahrnehmung des Hundes * hündische Kommunikation * Beziehung, Erziehung, Bindung * Fordern und Fördern * Spielen * Über die Gesundheit des Hundes * Grundlagen der Hundeernährung * Impfen und Entwurmen * Kastration und Verhalten * Pflichten des Hundeshalters

 

Programminhalte - Praxis:

hündische Kommunikation * Kommunikation Mensch - Hund * Aufmerksamkeitssignal * Rückruf * Aufbau sinnvoller Signale * Berührungstraining * Stubenreinheit * Beißhemmung * Umweltsozialisation * Ruhe * alleine bleiben * Begegnungen mit fremden Hunden * Leinenführigkeit * Stadtgang * Tierpark...

 

Du kannst mit deinem kleinen Schatz jederzeit einsteigen.

Die Einzelcoachings sollten zeitnah nach dem Einzug deines Hundebabys stattfinden.

An den Kleingruppenstunden kannst du mit deinem Welpen ab der 10. Woche teilnehmen.

Ort: Althütte und Umgebung

Uhrzeit: montags, 15 Uhr und 18 Uhr / freitags 10 Uhr

Deine Investition für das komplette Welpenprogramm: 340 EUR (zzgl. Fahrtkosten für Hausbesuche, 50 Cent pro gefahrenem km)

Deine Investition für 10 Welpengruppenstunden: 210 EUR (ohne Einzelcoachings)

 

Für weitere Infos, Fragen und Anmeldung kontaktiere mich bitte hier.

Ich freue mich auf dich und dein Hundekind

 

 


Das Junghundeprogramm für Pubertiere

 

Ab dem 5. Lebensmonat ist dein Hundekind kein Welpe mehr, sondern ein Junghund, der so langsam in die Pubertät kommt. Inzwischen ist dein Schatz ein energiegeladener Jungspund, der seine Grenzen sucht und dich an deine Grenzen bringt. Gesteuert durch Hormone wird er alles hinterfragen, was er zuvor gelernt hat. Du bist jetzt mehr gefragt denn je, denn er braucht dich, deine Zuverlässigkeit, deine Hilfe.

In der Kleingruppe (max. 4 Teilnehmer) besprechen wir auftretende Schwierigkeiten und Probleme, trainieren bzw. festigen wichtige Signale, begeben uns in Alltagssituationen (z.B. Fremdhundbegegnungen) und machen uns mit adäquater Auslastung des Hundes vertraut.

Du lernst was der Hormoncocktail mit deinem Hund macht und wie es sich auf ihn auswirkt, wie er lernt und wie du ihm sanft Grenzen setzen kannst.

 

Das komplette Junghundeprogramm beinhaltet zwei Einzelcoachings (je ca. 90 Minuten) bei dir und deinem Junghund zuhause und 10 Kleingruppenstunden (je 60 Minuten) in familiärer Atmosphäre.

 

Start der Einzelcoachings: ab sofort

Start der Kleingruppenstunden: ab sofort

Ort: Althütte und Umgebung

Uhrzeit: montags, 16.15 Uhr, freitags 11.15 Uhr

Deine Investition für das komplette Junghundeprogramm: 340 EUR (zzgl. Fahrtkosten für Hausbesuche, 50 Cent pro gefahrenem km)

Deine Investition für 10 Junghundegruppenstunden: 210 EUR

 

Für weitere Infos, Fragen und Anmeldung kontaktiere mich bitte hier.

Ich freue mich auf dich und deinen jungen Wilden

 

 

Hier geht's zur Facebook-Seite des Hundezentrum Rems-Murr

 

www.facebook.com/hundezentrum-remsmurr

(C) 2018 HUNDEZENTRUM REMS-MURR / Simone Mangold - alle Rechte gesichert