"Dass der Mensch meint, er müsse sich als Leitwolf oder Oberhund aufführen, ist ein altmodischer Irrtum.
Dass sich dieser Unfug schon mehr als 100 Jahre hält, kann weder für den Hund noch den Herrn ein Gewinn gewesen sein."
~ John Bradshaw ~

Ich bin Simone. Seit 2009 leite ich das Hundezentrum Rems-Murr, eine mobile Hundehalterschule, und bin von Althütte aus im Rems-Murr-Kreis und überregional tätig. Ich trainiere und coache Hundehalter, die einen harmonischen und entspannten Alltag mit ihrem vierbeinigen Freund leben wollen.

Du bist hier richtig, wenn

  • du verstehen möchtest, warum dein Hund tut, was er tut, und wenn du wissen möchtest wie du damit umgehen sollst.
  • du einen entspannten Begleiter möchtest.
  • dein Hund unerwünschtes Verhalten zeigt und du bereit bist, es mit ihm zusammen zu verändern.
  • du bereit bist, dich auf einen freundschaftlichen, vertrauensvollen Weg im Umgang mit deinem Hund zu begeben.

Was kannst du von mir erwarten?

Als Hundeverhaltenstherapeutin und Hundehalterberaterin verhelfe ich dir und deinem Hund zu einem respektvollen Umgang und einem entspannten Alltag.
Meine zusätzliche  Ausbildung zur Ernährungsberaterin für Hunde (und Katzen) ermöglicht es mir, ganzheitlich in Bezug auf Verhalten und Haltung zu arbeiten.

Als firmenunabhängige Ernährungsberaterin berate ich dich und finde für dich und deinen Vierbeiner die passende Ernährungsform.

Wir lösen gemeinsam deine alltäglichen Hundeprobleme.

 

Mein Anliegen & meine Grundsätze

Ich versuche Menschen und Hunde als Ganzes wahrzunehmen und sie mit ihren Gefühlen und Bedürfnissen in einer Wechselwirkung zueinander zu sehen. Die Unterstützung der Menschen bei der Arbeit an einer guten Beziehung zu ihrem Hund ist mir genauso wichtig wie das Vermitteln von Wissen, um den Hund zu verstehen.

Durch meine langjährige Tätigkeit und zahlreiche Fort- und Weiterbildungen stellte ich fest, dass es darauf ankommt, das Wesen des Hundes zu verstehen und diesem mit Wertschätzung und freundlicher Kommunikation zu begegnen. Das ermöglicht uns einen anderen Umgang mit problematischen Verhaltensweisen.

Besonders am Herzen liegen mir ängstliche, aggressive und jagende Hunde, aber auch alle anderen - und natürlich ihre Menschen - sind bei mir herzlich willkommen.

Meine Arbeitsweise ist geprägt durch Achtsamkeit, Einfühlungsvermögen, Freude am Umgang mit Mensch und Hund, Spaß am Lernen,  Verbindlichkeit und Respekt.

Ich habe mich für Qualität, Transparenz, Integrität und zur Einhaltung ethischer Grundsätze verpflichtet.

Es ist mir ein persönliches Anliegen, für dich und deinen vierbeinigen Schatz die beste Lösung zu finden.

 

Durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen erweitere ich ständig mein Wissen.

Im Folgenden findest du eine kleine Auswahl von Dozenten, denen ich bisher gelauscht und zugesehen habe:

PD Dr. Udo Gansloßer, Kathy Sdao, Nicole Wilde, Grisha Stewart, Sabine Hellge, Pia Gröning, Gerd Schreiber, Stefanie Krüger, Ricarda Elvedi, Chirag Patel, Mirjam Cordt, Maria Hense, Absolut Hund, Ariane Grigoleit-Pöphe, Dr. Sabine Mai, Esther Würtz, Viviane Theby, Celina del Amo, Bina Lunzer, Dr. Esther Schalke, Dr. Daniela Zurr, Dr. Ute Blaschke-Berthold, Finderwille, Carmen Heritier, Swanie Simon... und viele andere.

 

Ich danke dir für dein Interesse. Und jetzt freue ich mich, dich und deinen Hund kennenzulernen.  Hier erreichst du mich.

 

 

 

 

"Die Herausforderung der Achtsamkeit besteht darin, für Ihre Erfahrung, so wie sie ist, präsent zu sein,
statt sie sofort verändern zu wollen oder sie dazu zu zwingen,
anders zu sein, als sie ist."
~ Jon Kabat-Zinn ~

 

 

 

Hier geht's zur Facebook-Seite des Hundezentrum Rems-Murr

 

www.facebook.com/hundezentrum-remsmurr

(C) 2018 HUNDEZENTRUM REMS-MURR / Simone Mangold - alle Rechte gesichert